Das Titsch: der deutsche Dialekt von Gressoney

Außer ihrem besonderen Lebensstil und ihren alten Bräuchen haben die aus der Schweiz ausgewanderten Walser auch ihre Sprache mitgebracht. Es handelt sich um eine Variante des Alemannischen, das wohl die älteste aller deutschen Mundarten ist.
Dieser Dialekt wird zwar noch gesprochen, aber er droht auszusterben. Um dieser Gefahr vorzubeugen, ist die Walsermundart als Schulfach anerkannt worden und das Walser Kulturzentrum organisiert regelmäßig Titsch-Kurse unterschiedlichen Niveaus, an denen jeder teilnehmen darf.
Walser Kulturzentrum
Villa Margherita, 11
11025 Gressoney Saint Jean (AO)
Italien
Telefon: 0125.356248

Kontakt

Centro Culturale Walser
Villa Deslex Lyskamm Waeg, 8
11025 GRESSONEY-SAINT-JEAN (AO)
  • Telefon:
    0125.356248
 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam