Bergführerverband Cervino

Seit 17. Juli 1865, dem historischen Datum der italienischen Erstbesteigung des Matterhorns durch Jean Antoine Carrel, Jean Baptiste Bich, Jean Augustin Meynet und Amé Gorret, stellen die Bergführer des Matterhorns all jenen, die sich dem Alpinismus und dem damit verbundenen Abenteuer stellen möchten, ihre Erfahrung zur Verfügung und bieten noch viel mehr.
Die Bergführer des Matterhorns können auf eine langjährige Tradition bei der Organisation von außereuropäischen Expeditionen zurückblicken – von den ersten Touren von Jean Antoine Carrel in Südamerika bis hin zu den Gipfelbesteigungen der Fünfziger-, Sechziger- und Siebzigerjahre, die dank der großzügigen Förderungen von Guido Monzino ermöglicht wurden. Der Verband organisiert Trekking im Himalaya und kleinere Expeditionen in das Hochgebirge von Nepal, Patagonien, Afrika und Alaska. Diese Reiseabenteuer können von zwei bis vier Wochen dauern, Übernachtung im Freien, Leben inmitten der Natur und die Sicherheit eines sympathischen Bergführers inbegriffen.
Gesprochene Sprachen: Italienisch, Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch

Kontakt

Via Circonvallazione, 2
11021 BREUIL-CERVINIA (AO)
 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam