Oyace - Rey (Ollomont)

Ollomont, Oyace, Valpelline

  • Höhenweg Nr. 1
    < Etappe 12 >
  • Abfahrt:
    Oyace (1397 mt.)
  • Ankunft:
    Rey (Ollomont) (1.393 mt.)
  • Höhenunterschied:
    +1146 m -1157 m
  • Dauer des Hinwegs:
    5h45
  • Dauer des Rückwegs:
    5h50
  • Wegweiser:
    alta via 1
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Von dem Weiler Oyace führt der Weg durch Wiesen und Weiden und schneidet dabei ein paar mal einen Schotterweg, um nach der Eclevey genannten Alm einen Tannenwald zu erreichen, von wo aus er recht steil ansteigt, um die Alm Suchéaz und nach einem weiteren Stück aufwärts die Alp Brison zu erreichen.
Nach einem langen Stück diagonal zum Hand geht es in einer Reihe recht enger Serpentinen steil zum Pass Col Brison.
Von hier aus geht es durch Wiesen und einen Steinbruch recht steil abwärts bis zu einem Plateau mit einem herrlichen Ausblick.
Von hier führt der Weg querfeldein zur Alp Berrio Superiore und zum Beginn eines Schotterwegs, der sanft zunächst durch Wiesen, dann durch Wälder in wenigen Minuten bis zur kleinen Ortschaft Ollomont hinunterführt.
Wandert man dann die asphaltierte Straße hinauf, gelangt man zum Ortsteil Rey.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot