Valtournenche - Berghütte Barmasse

Valtournenche

  • Höhenweg Nr. 1
    < Etappe 9 >
  • Abfahrt:
    Valtournenche (1520 mt.)
  • Ankunft:
    Berghütte Barmasse (2157 mt.)
  • Höhenunterschied:
    +682 m -25 m
  • Dauer des Hinwegs:
    2h25
  • Dauer des Rückwegs:
    1h50
  • Wegweiser:
    alta via 1
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Von der Kirche von Valtournenche, folgen Sie der Regionalstraße, folgen Sie dann die Straße, die zum Friedhof führt und erreichen Sie einen Parkplatz.
Hier biegen wir in einen Wanderweg ein, der schnell an Höhe gewinnt.
Es geht durch einen Wald und dann quer zu einigen Gebäuden, die zu einem Wasserkraftwerk gehören.
Weiter geht es zur Alp Falegnon und mitten durch eine große Talmulde bis zur Basisstation der Talsperre Tsignanaz.
Hier folgt man weiterhin dem Pfad, der unten an der Staumauer nach links abbiegt, geht hinter dem Wohngebäude des Wasserkraftwerks her und dann einen kurzen Abschnitt auf der Schotterstraße entlang.
Gleich nach der Kehre schlägt man den Pfad auf der Linken ein, der direkt zur Berghütte Barmasse führt.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot