Colle San Carlo - Lago d'Arpy - Colle Croce - Colle San Carlo

Morgex

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Periodo consigliato:
    dal 01/07 bis 30/09
  • Abfahrt:
    Colle San Carlo (1858 mt.)
  • Ankunft:
    Colle San Carlo (1858 mt.)
  • Höhenunterschied:
    525 m
  • länge:
    8.144 m
  • Dauer des Hinwegs:
    2h55
  • Wegweiser:
    15 - 16 - 17
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Diese Wandertour sollte man sich nicht entgehen lassen, denn sie ermöglicht einen fantastischen Panoramablick auf den Colle della Croce und auch der Arpy-See ist aufgrund seiner Schönheit absolut sehenswert.
Nachdem man mit dem Auto den Colle San Carlo erreicht hat (6 km von La Thuile), startet man vor dem Hotel Genzianella zu Fuß auf dem mit Nr. 15 markierten Schotterweg, der an den Arpy-See führt. An dessen Ufern angelangt, wandert man rechts (an der linken Hangseite) am See entlang, bis man an eine Weggabelung gelangt, an welcher man den nach links an den Pietra Rossa-See führenden Weg Nr. 15 verlässt. Man wandert noch einige Meter auf dem Schotterweg weiter, bis man rechts auf den Weg Nr. 17 stößt, der durch das Arpy-Tal bis zu den Ruinen der Berghütte Brunet und dem grasbewachsenen Joch des Col Croce führt. Nachdem man die wenigen Meter zurückgelegt hat, die den Hügel von den Resten des Biwaks trennen, begibt man sich auf den Wanderweg Nr. 16, der die Hänge des Punta della Croce schneidend auf dem vom Colle San Carlo kommenden Schotterweg mündet. Ab hier erreicht man dann nach kurzer Zeit wieder den Ausgangspunkt.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam