Burg Bovet

La Salle

Besichtigungsregeln

Sie liegt oberhalb des Ortsteils Le Pont am Beginn der alten Fahrstraße, die von der Staatsstraße Nr. 26 abzweigte und zum Hauptort La Salle führte. Diese Burg ist zwar verfallen, aber immer noch interessant.
Es handelt sich um einen sehr großen Baukomplex mit vierseitigem Grundriss und zwei kleinen seitlichen Vorsprüngen, die ursprünglich Verteidigungszwecken dienten. Sie zeigt noch Fenster aus dem 15. Jahrhundert, allerdings teilweise zugemauert. An der Nordseite lag das Eingangstor mit einem Architrav, der mit dem Motiv eines Kielbogens verziert war. Der oben vorstehende Baukörper überragt es (man sieht noch eine Schießscharte neben dem Fenster aus behauenem Stein). Bei der Invasion im Juni 1691 wurde diese alte Wehrbehausung von den Franzosen beschädigt.
Besitz der Adelsfamilie Bovet (hier vom 13. bis zum Anfang des 16. Jahrhunderts anwesend), ging die Burg dann mit den anderen Gütern der Familie durch eine Heirat an die Adelsfamilie Passorio über.

Kontakt

Comune di La Salle
via Col Serena 9
11015 LA SALLE (AO)
  • Telefon:
    0165.861912
 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam