Enfer Arvier DOC

Von der Sonne geschaffenes, natürliches "Inferno" eines sehr interessanten Weins

Der Vallée d’Aoste Enfer Arvier DOC ist ein Rotwein mit intensivem und körperreichem Geschmack von rubinroter Farbe, die mit dem Grad der Reife an das Rot eines Granatapfels erinnert. Sein trockener und samtiger Geschmack entwickelt einen leicht bitteren Abgang. Der Enfer wird zu 85% aus der Rebsorte Petit Rouge gewonnen, die durch Vien de Nus, Neyret, Dolcetto, Pinot Nero und Gamay ergänzt wird. Er eignet sich hervorragend zu rotem Fleisch, Braten  und Wild sowie zu den Suppen und Käsesorten des Aostatals.

Er wird in der Gegend um Arvier hergestellt, und die ursprünglichen Rebstöcke wachsen in Weinbergen, die zu einem natürlichen Amphitheater angeordnet sind, was jene intensive Sonnenbestrahlung garantiert, die diesem Wein den Beinamen "Inferno" beschert. Dieser alpine Rotwein "von großem Interesse" erreicht einen Alkoholgehalt zwischen 11,5° und 12,5° und gehört zu den ersten Weinen des Aostatals, die das Etikett Denominazione di Origine Controllata erhielten.

Er entfaltet den besten Geschmack, wenn die Flasche einige Stunden vor dem Servieren geöffnet wird, und eine Trinktemperatur von 20° bis 22° hat.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal