Nus Malvoisie DOC

Ein trockener und geschmeidiger Weißwein, der sich in einen fruchtigen Nektar verwandeln kann

Der Vallée d’Aoste Nus Malvoisie DOC ist ein gefälliger und harmonischer, trockener Weißwein mit delikatem und anhaltendem Geschmack, der dank seiner Geschmeidigkeit hervorragend zu Vorspeisen oder hellem Fleisch passt. Die Rebstöcke des Pinot Gris in der lokalen Variante Malvoisie, die diesen goldgelben Wein mit kupferroten Reflexen erzeugen, erstrecken sich bis in die GemeindenNus, Verrayes, Quart, Saint-Christophe und Aosta.

Aus den besten Trauben, die in luftiger und dunkler Umgebung getrocknet werden, wird der Nus Malvoisie Flétri gewonnen, ein Extrakt mit vollmundigem Charakter, dessen Reifeprozess durch eine langsame Gärung und Reifung in kleinen Holzfässern abgeschlossen wird. Auf diese Weise wird eine wahre Perle der Weinbaukunst des Aostatals geschaffen, ein Nektar, der nach Trockenfrucht und Konfitüren duftet, und sich hervorragend als Wein zu einem "kleinen Plauderstündchen" oder zu leckeren Plätzchen eignet.

Der Nus Malvoisie ist bereits in seiner herkömmlichen Variante (11°-13°) ein gehaltvoller Wein, der als Flétri sogar einen Alkoholgehalt zwischen 15° und 16° erreicht.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal