Alpe Bonze

Donnas

Höhe: 1860 m
Adresse: Località Bonze
Telefon: 344.2220533 - 347.4572606
E-mail: rifugioalpebonze@gmail.com
Internet: www.rifugioalpebonze.it
Anzahl der Schlafplätze: 42
Anzahl der Zimmer: 4
WC: 3
Öffnungszeiten: 01.06 / 31.10

Sie befindet sich im oberen Teil der Vallon di Fer in einem Tal abgegrenzt durch die Gipfel des Mont Bo, Chimes des Chamois, Bec delle Strie, Cima Bonze, Cima Battaglia und Bec Renon. Diese vier Gipfel bilden die Gebirgskamm Wasserscheide zur Piemont Region. Es handelt sich bei dieser Struktur um drei Gebäude welche durch die Renovierung von Alpweideruinen zu neuem Glanz gekommen sind. Das Hauptgebäude enthält ein Speisezimmer, eine Küche und drei Schlafzimmer mit drei Badezimmern. Das zweite Gebäude mit zwei Stockwerken, beherbergt die technischen Anlagen und ein Winterlokal.
Im dritten Gebäude befindet sich die Wohnung des Pächters und ein Schlafsaal. Die drei Gebäude umgeben einen großen Felsen. Das ganze Gebiet bis zum Gebirgskamm ist Teil eines speziellen Schutzgebietes welches dem Schutz der Vogelwelt gewidmet ist. Es beinhaltet ein Territorium von 15 Gemeinden welches sich von Charvensod bis Donnas erstreckt.

Service



Preise

Verpflegung Compreso Importo
sleeping on wooden planks in a room with more than 4 beds 20,00 €
-
20,00 €
Half-board (price per person) 40,00 €
-
45,00 €
Full board (price per person) 52,00 €
-
60,00 €
Sheet bag 15,00 €
-
20,00 €
Sheet bag 3,00 €
-
5,00 €
Breakfast (Price per person) 5,00 €
-
8,00 €
Die Preise sind gültig ab 01/12/2018 bis 30/11/2019

Anmerkungen

Kostenlos Kinder von 0 bis 5 Jahren
Kostenlose Übernachtung für BusfahrerInnen und ReisebegleiterInnen, die von Reise- oder Tourismusbüros organisierte Reisegruppen mit mindestens 25 Teilnehmern begleiten


Anreise mit dem Auto

(die Pfade sind leicht auf der Internetseite des geonavigatore r.a.v.a zu erkennen. ) Aus der bevölkerten Ortschaft Donnas über die Staatsstraße nr.26 oder die Autobahn A5 mit Ausfahrten Quincinetto oder Pont-St-Martin. Fraktionsrichtung Gran Vert einhalten die Unterführung der Autobahn gebrauchen und die Brücke des Flusses Dora überqueren. Vor Gran Vert, auf der rechten Seite, in der Nähe des Kinderspielplatzes fängt die Straße des Hügels Vert an, welche mit dem Schild ‚Berghütte Alpe Bonze m 1860 geöffnet/geschlossen’ versehen ist.

Die Straße des Hügels Vert für circa 11 km entlangfahren bis zur Weide Visey. Das Verbotsschild im Ort Prapousaz ignorieren(ohne Anfrage der Genehmigung zur Durchfahrt). Entlang des Straßenrandes parken und zu Fuß die neue Straße vom Feuerschutz und entlang der Weiden Barat, Montat und Caroussa gehen um am Ende zur Weide Bonze zu gelangen wo sich auch das Berghüttenkomplex befindet.


Geografische Koordinaten:   Est:   7,735483   Nord:   45,56411
 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam