Foyer de Montagne

Valgrisenche

Höhe: 1.670 m
Adresse: Loc.Mondanges, 1
Telefon: 347.8351227
E-mail: info@hotel-valledaosta.com
Internet: www.hotel-valledaosta.com
Anzahl der Schlafplätze: 102
Anzahl der Zimmer: 44
Öffnungszeiten: geschlossen bis 30.05.2021

Foyer de Montagne ist die Umgestaltung des ehemaligen Herrenhauses Sip in ein Hotel. Am Fuß des Diga Beauregard gelegen, ist es ein idealer Ausgangspunkt für die Bergsportbegeisterten, Alpinski, Abfahrtski, Heliskiing und andere Sommersportarten, darunter auch Kletterpartien.
Mit seinen Zimmern und Suiten bietet es seinen Gästen außer der Entspannung jeden Komfort. Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit authentischer Küche des Aostatals, zusammen mit sehr guten Weinen.

Service



Preise

Verpflegung Inbegriffen Betrag
Einzelzimmer mit Badezimmer 60,00 €
-
60,00 €
Camera doppia con bagno 50,00 €
-
100,00 €
3-Bett-Zimmer mit Bad 110,00 €
-
160,00 €
Wohnung (Zimmer mit Verbindungstür ohne Kochnische) 200,00 €
-
200,00 €
Zweizimmerwohnung mit 4 Betten 200,00 €
-
200,00 €
Halbpension - Zimmer mit Badezimmer (Preis pro Person) 85,00 €
-
85,00 €
Vollpension- Zimmer mit Badezimmer (Preis pro Person) 100,00 €
-
100,00 €
Frühstück (Preis pro Person) 10,00 €
-
10,00 €
Breakfast, in den Dienst der Wohneinheiten (Preis pro Person) 10,00 €
-
10,00 €
Mittagessen (Tagesmenü – Getränke nicht inbegriffen) 30,00 €
-
30,00 €
Abendessen (Tagesmenü – Getränke nicht inbegriffen) 30,00 €
-
30,00 €
Die Preise sind gültig ab 01/12/2020 bis 30/11/2021

Anmerkungen

Kostenlose Übernachtung für BusfahrerInnen und ReisebegleiterInnen, die von Reise- oder Tourismusbüros organisierte Reisegruppen mit mindestens 25 Teilnehmern begleiten.


Anreise mit dem Auto

Autobahnausfahrt Aosta Ovest-Aymavilles. Nach der Abfahrt von der Autobahn geradeaus in Richtung Aosta bis zur Ampel weiterfahren: hier links abbiegen und die Staatsstraße 26 in Richtung Monte Bianco zurücklegen, das Kastell von Sarre auf der rechten Seite hinter sich lassend und die Orte Saint-Pierre und Villeneuve durchfahrend.
Noch weiter geradeaus fahren und nachdem man ab der Abfahrt von der Autobahn ungefähr 8 km zurückgekegt hat, gelangt man zu der Siedlung Arvier, an dieser vorbeifahren und noch weiter geradeaus, dann gelangt man zum Verkehrskreisel und fährt über die Überführung. Vor dem nächsten Tunnel inks abbiegen und zur Ortschaft Leverogne gelangen, von wo aus die Straße in Richtung Valgrisenche beginnt. Diese für ungefähr 20 km entlangfahren, bis zum Hauptort von Valgrisenche. Weiter geradeaus fahren und nach der Siedlung links halten, in Richtung der Basis der Talsperre, wo sich etwas weiter auf der rechten Seite das Hotel befindet.


Geografische Koordinaten:   Est:   7,062165   Nord:   45,62548

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nahegelegendste Bahnhof befindet sich in Arvier.
Busverbindungen mit Linienbussen bis nach Valgrisenche (zirka 3 Fahrten am Tag).
Die Verbindung wird kostenlos vom Hotel zur Verfügung gestellt.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam