Bergführerverband von Valpelline

Die Täler des Großen Sankt Bernhard, von Ollomont und Valpelline, inmitten der Gebirgsmassive, die zu den bedeutendsten Europas zählen, bieten einen märchenhaften Winter ohne große Menschenmassen. In einer Woche kann man hier in den malerischen Wäldern des Matterhorns und des Mont Blancs auf den Spuren der Schmuggler wandern, vorbei am Grand Combin und am Mont Velan. An einem Wochenende kann man zwischen den unberührten und gleichermaßen faszinierenden Bergen den Spuren der Luchse folgen und dabei die Abgeschiedenheit einer reizenden Landschaft genießen. Eiswasserfälle, Tiefschneefahren, leichtes Gefälle, wo die Skier durch Schneeschuhe ersetzt werden können, oder schnellere Abhänge, wo sich der Skisport mit dem Alpinismus überschneidet, können ebenfalls erlebt werden. Das alles erfolgt im unvergleichlichen Rahmen einer unberührten und geschichtsträchtigen Natur. Im Sommer begleiten Sie die Bergführer bei wunderschönen Ausflügen in die unberührte Natur des Gebirges und erzählen Ihnen dabei deren Geschichte und Legenden.
Gesprochene Sprachen: Italienisch, Englisch

Kontakt

11010 VALPELLINE (AO)
 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam