Landwirtschaftsbetrieb La Borettaz

Der Landwirtschaftsbetrieb La Borettaz wurde im Jahr 2000 gegründet, um so die Tradition einer Familie fortzusetzen, die seit über hundert Jahren in Tierzucht und Tierhaltung im Aostatal tätig ist. Hier werden Rinder der kastanienbraunen Rasse Valdostana Castana und der rotgefleckten Rasse Valdostana Pezzata Rossa gezüchtet. Die weitläufigen Flächen des Betriebs ermöglichen es, die Tiere optimal zu ernähren, wobei das ganze Jahr über Futter und Heu aus eigener Produktion verwendet werden.

Produkte
Milch, Fontina-Käse DOP, Hartkäse, Thymian-Käse, Pfefferoni-Käse, verschiedene Frischkäsesorten (Reblec, Ricotta), Brossa-Butter, Butter, Joghurt
Zwei Verkaufsautomaten, die täglich mit frischen Produkten des Betriebs gefüllt werden, stehen jeden Tag rund um die Uhr zur Verfügung.
Wenn kleinere oder größere Mengen bzw. nicht in den Automaten vorhandene Produkte gewünscht werden, kann man sich auch direkt an das Personal des Betriebs oder telefonisch an einen der Gesellschafter wenden.

Besichtigung
Der Betrieb kann nach Voranmeldung das ganze Jahr über besichtigt werden. Die Reservierung hat via E-Mail oder telefonisch (Bisson Fabrizio oder Viérin Gabriele) mindestens 5 Tage im Voraus zu erfolgen.
Besichtigt werden die Rinderställe, der Kälberstall, die Anlagen zur Milchverarbeitung und die Räumlichkeiten, in denen der Käse heranreift.
Teilnehmeranzahl für die Besichtigung: min. 10 Personen
Sprachen: Italienisch und Französisch
Preis für die Besichtigung mit Verkostung: 5,00 €
Verkostungen können nur im Talbetrieb durchgeführt werden.
Von Mitte Juni bis Ende September kann man auch die Almwirtschaft La Pierre in Aymavilles besuchen, die sich auf 2100 Höhenmetern befindet und zu Fuß über eine Feldstraße (rund 9 km) erreicht werden kann.
Die geführte Besichtigung mit den Eigentümern ist nur mit einigen Wochen Voranmeldung und mindestens 25 Personen möglich (es besteht die Möglichkeit, um eine Zufahrtserlaubnis zur Alm anzusuchen).

Anreise
Der Betrieb befindet sich an der Regionalstraße nach Gressan, zwei Kilometer von Aosta entfernt.
Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Aosta Est und folgen Sie der Beschilderung in Richtung des Skigebiets Pila bis zur Abzweigung nach Gressan. Sie erreichen den Betrieb nach rund eineinhalb Kilometern.

Kontakt

Fraz. Borettaz, 24
11020 GRESSAN (AO)
 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam