Verrès - Pontboset

Arnad, Hône, Pontboset, Verrès

  • Cammino Balteo
    < Etappe 22 >
  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Periodo consigliato:
    dal 01/03 bis 30/11
  • Abfahrt:
    Verrès (Bahnhof) (366 mt.)
  • Ankunft:
    Pontboset (746 mt.)
  • Höhenunterschied:
    +745 m -366 m
  • länge:
    17.188 m
  • Dauer des Hinwegs:
    5h05
  • Dauer des Rückwegs:
    4h40
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Ein Abschnitt in der Talebene, auf dem man vom Rauschen der Dora Baltea begleitet wird und durch eine historisch ländliche Gegend mit jahrhundertealten Schlössern, Türmen und Kirchen wandert.


Routenbeschreibung

Verrès, ein sehenswertes Dorf, das viel zu erzählen hat. Neben der faszinierenden Burg von Ibleto di Challant, die streng und unerschrocken über die Ortschaft wacht, birgt das Ortszentrum einen anderen kostbaren Schatz: Die Präpositur von Saint-Gilles. Dieses Bauwerk beeindruckt mit seinen mächtigen Mauern, eleganten Kreuzfenstern, dem hohen Uhrturm und geheimnisvollen Gargoyles.

Von Verrès geht es weiter nach Issogne, wo die prunklos elegante Burg von Giorgio di Challant über der Ortschaft thront.

Nach Issogne erreicht man Arnad, das für seinen Wein und seinen Speck Lardo DOP bekannt ist. Dieser Ort verzaubert mit einer schier zeitlosen Atmosphäre, den Wehrhäusern, der wunderschönen romanischen San Martino Kirche und dem bezaubernden Schloss Vallaise (derzeit laufen Restaurierungsarbeiten, man kann daher das Innere vorübergehend nicht besichtigen).

Anschließend überquert man auf der eindrucksvollen Brücke von Echallod (XVIII. Jh.) den Dora Baltea und kommt auf der rechten Flussseite nach Hône. Sehenswert ist hier die San Giorgio Kirche, in der erst vor kurzem bei archäologischen Grabungen Reste aus frühchristlicher Zeit entdeckt wurden.

Dann geht es weiter auf einem Weg, der hinauf auf Mitte der sonnigen Felshänge über dem Ayasse Bach und nach Pontboset führt. Dieses bezaubernde Dörfchen liegt inmitten der Wälder des mittleren Champorcher-Tals. Unbedingt empfehlenswert ist ein Spaziergang zu den schönen Brücken aus dem 18. Jahrhundert, die über schwindelerregenden Schluchten des wild rauschenden Bachs stehen.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Gemeinden gekreuzt
Gemeinden gekreuzt