Gressoney-Saint-Jean - Crest

Champoluc/Ayas/Antagnod, Gressoney-Saint-Jean

  • Höhenweg Nr. 1
    < Etappe 6 >
  • Abfahrt:
    Gressoney-Saint-Jean (1405 mt.)
  • Ankunft:
    Berghütte Vieux Crest (1935 mt.)
  • Höhenunterschied:
    +1427 m -890 m
  • Dauer des Hinwegs:
    6h30
  • Dauer des Rückwegs:
    5h50
  • Wegweiser:
    alta via 1
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Vom Hauptparkplatz in Gressoney-Saint- Jean aus überquert man rechts über eine große befahrbare Holzbrücke den Gebirgsbach Lys und folgt dem Schotterweg neben dem Gebirgsbach längs eines Golfplatzes in Richtung der Ortschaft Tschemenoal.
Jetzt geht es links noch einmal über den Fluss und weiter längs der asphaltieren Straße ca.
Dreihundert Meter geradeaus aufwärts bis zum Beginn des Wanderwegs links.
Der führt von hier aus aufwärts, erst sanft, dann etwas steiler durch einen Tannenwald längs zwei herrlicher Wasserfälle.
Jetzt haben Sie Grossalbezo mit der Berghütte Alpenzu Grande erreicht.
Der Weg führt quer durch Wiesen zur Alm Ondermontel; es geht über einen lichten Wald hinaus, weiter durch die darüber liegenden Weiden an der Alm Loasche vorbei und von hier über steile Hänge zum Pass colle Pinter.
Der Wanderweg senkt sich jetzt, durchquert ein steiniges Tal und erreicht die darunter liegenden Weiden, die bis nach Cunéaz reichen.
Von hier ist es nicht mehr weit bis nach Crest, wo die Berghütte Vieux Crest steht.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal