Cogne - Berghütte Sogno di Berdzé

Cogne

  • Höhenweg Nr. 2
    Etappe 10
  • Abfahrt:
    Cogne (1.540 m)
  • Ankunft:
    Berghütte Sogno di Berdzé (2.530 m)
  • Höhenunterschied:
    +1100 m -116 m
  • Aufstiegszeit:
    4h55
  • Dauer des Rückwegs:
    3h40
  • Wegweiser:
    alta via 2
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Unterbrochene Etappe in Bouc.
Folgen Sie den Wegweisern für die Alternativroute.
Sie die Karte (pdf)


Routenbeschreibung

Vom Ortszentrum Cognes aus folgt man der Asphaltstraße in Richtung Lillaz und kurz vor der Kapelle von Saint-Antoine schlägt man die Schotterstraße auf der Rechten ein.
Die Schotterstraße setzt sich in den sanft ansteigenden Wäldern fort, bis sie in der Nähe einer befahrbaren Brücke aus dem Wald herausführt; man überquert diese, biegt links ab und erreicht das Wohngebiet vonChamplong, wo man auf dem Bürgersteig bis zum Platz von Lillaz weitergeht (die Asphaltstraße entlang).
Etwa 200 Meter hinter dem Platz schlägt man einen Pfad ein, der links zwischen Wiesen und Wäldern hinaufsteigt, für einen kurzen Abschnitt an einer Druckleitung entlang und dann weiter bis zu einer Ebene führt, die zur Alm von Goilles Inferiore bringt.
Kurz nach der Alm biegt man rechts ab, überquert auf einer Holzbrücke den Wildbach Urtier und dringt in den Nadelbaumwald ein, in dem es entschieden bergauf geht: nun wird der Wald lichter und man überquert verschiedene kleine Wildbäche bis man auf die Unterkunft der Parkwächter trifft.
Nun wird die Strecke ebener, verlässt den Wald, überquert die an Bächen reiche Weiden und mündet in einen Schotterweg, der zur Berghütte Sogno di Berdzé al Péradza führt.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot