Berghütte Chaligne

Gignod

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Periodo consigliato:
    dal 01/01 bis 31/03
  • Abfahrt:
    fine strada asfaltata Petit-Buthier - Gignod (1478 mt.)
  • Ankunft:
    rifugio Chaligne (1935 mt.)
  • Höhenunterschied:
    457 mt.
  • Dauer des Hinwegs:
    1h30
  • Dauer des Rückwegs:
    1h00

Wie man dorthin kommt

Autobahnausfahrt Aosta Ost und dann in Richtung Großer Sankt Bernhard-Tunnel. Man fährt an Gignod vorbei bis ins Dorf Condemine: kurz darauf biegt man links in Richtung Buthier ab. Dort fährt man weiter bis ans Ende der Straße.

Dieser kurze und leichte Ausflug macht es auch Anfängern möglich, ohne große Schwierigkeiten erste Erfahrungen mit den Schneeschuhen zu machen.


Routenbeschreibung

Hat man das Auto abgestellt, geht es die verschneite Straße entlang, bis diese rechts abschwenkt: schon öffnet sich dem Auge der Blick auf den Pointe de Chaligne und seine einladenden Hänge. Es geht die Piste hinauf bis an eine Gabelung: man biegt links ab und folgt den Hinweisschildern des Wanderwegs Nr. 3A. Der breiten Piste folgend gelangt man rasch auf die Alm Mendey. An dieser schwenkt man links vorbei und wandert stets auf der Piste weiter bis an eine Abzweigung: erst geht es nach rechts und dann nach etwa dreißig Metern nach links auf einen gut erkennbaren Saumpfad.
Die Spur führt an einigen Lärchen vorbei und den Hang hinauf, bis wieder die vorherige Piste etwas unterhalb der Alm Roncaille erreicht ist. Es geht weiter oberhalb der Alm weiter, um nach 150 Metern in Richtung Westen zu wandern, wobei man den nach links abgehenden Weg auslässt. In Kürze erreicht man den Lärchen- und Rottannenwald und wandert ein kleines Hochtal hinauf, wobei man sich links hält. Wieder kommt man an den verschneiten Gutsweg. Man überquert ihn ein erstes Mal und wandert in Richtung Süden weiter, wobei man den Weg noch zweimal kreuzt. Der Aufstieg wird sanfter, bis man ein letztes Mal auf der Straße mündet, die etwas oberhalb an der Alm vorbei führt: nun ist auch das Ziel schon in Sicht. Es geht noch wenige Minuten weiter, bis die Almweiden und die Berghütte Chaligne erreicht sind.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam