Cogne - Sylvenoire - Wasserfälle von Lillaz

Cogne

  • Schwierigkeitsgrad:
    T - Touristisch
  • Periodo consigliato:
    dal 01/05 bis 31/10
  • Abfahrt:
    Capoluogo (1600 mt.)
  • Ankunft:
    Wasserfälle von Lillaz (1679 mt.)
  • Höhenunterschied:
    205 m
  • länge:
    4.052 m
  • Dauer des Hinwegs:
    1h20
  • Wegweiser:
    23 - TVC
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Ein Pfad durch den Wald bis zum Dorf Lillaz und seine schönen Wasserfälle zu bekommen.


Routenbeschreibung

Am Ortskern von Cogne folgt man der mit Porphyrplatten gepflasterten Straße in Richtung Lillaz. Kurz danach kommt man an eine Kapelle, an der ein sanft nach oben verlaufender Weg durch einen Nadelwald bis zu einer den Bergbach überquerenden Brücke führt, um schließlich den Weiler Champlong zu erreichen. Hier geht es über den parallel neben der asphaltierten Straße herführenden Gehweg bis zum Ortsteil Lillaz. Man durchquert das Dorf und begibt sich auf die Wanderroute, die am Bach entlang bis zu den Wasserfällen führt. Dort kann man die insgesamt 150 Meter hohe, aus drei Kaskaden bestehende Wasserwand des Bergbachs Urtier bewundern.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam