Antey-Saint-André

  • 12 Ergebnisse
  • Seite 1 von 2

Ru du pan perdu

Architektur  -  Antey-Saint-André

Antiker Aquädukt nahe der Ortschaft Navillod, den man von Grand Moulin ausgehend über den Pfad Nr. 105 erreicht.

Website
E-Mail

Die Challien Kapelle

Kirchen und Kapellen  -  Antey-Saint-André

Sie geht auf das Jahr 1716 zurück. Die Fassade zieren Fresken des heiligen Petrus, heiligen Andreas und das Kreuz. Im Inneren befindet sich ein Holzaltar mit einem Kruzifix und Kerzenleuchtern au…

Website
E-Mail

Die Fiernaz Kapelle

Kirchen und Kapellen  -  Antey-Saint-André

Es ist der Heimsuchung Mariens der Allerheiligsten gewidmet. Es wurde 1837 von den Dorfbewohnern errichtet, nachdem das vorherige – S. Rocco gewidmet – in Trümmern lag. Dieser Heilige ist noc…

Website
E-Mail

Die Hérin Kapelle

Kirchen und Kapellen  -  Antey-Saint-André

Es ist nach Santa Barbara benannt. Das Datum von 1890 kann auf dem Balken abgelesen werden, aber das Datum des Baus der Kapelle stammt aus dem Jahr 1722. An der Fassade befinden sich die Freske…

Website
E-Mail

Die Lod Kapelle

Kirchen und Kapellen  -  Antey-Saint-André

Es wurde 1726 erbaut und war ursprünglich der Madonna Madre del Buon Consiglio gewidmet. Später wurde der Schutzpatron San Pietro in Vincoli. Auf der Fassade zeigen Gemälde, die Zanone zugeschriebe…

Website
E-Mail

Die Moulin Kapelle

Kirchen und Kapellen  -  Antey-Saint-André

Benannt nach San Giovanni Battista, steht es im gleichnamigen Weiler Moulin, so genannt, weil es einst Mühlen gab, die der Gemeinde Antey dienten. Die Kapelle ist sehr neu gebaut und stammt aus de…

Website
E-Mail

Die Navillod Kapelle

Kirchen und Kapellen  -  Antey-Saint-André

Es ist nach Johannes dem Täufer benannt und steht unter dem Dorf, das einst der Gemeinde Torgnon gehörte. Diese Kapelle existierte bereits 1637, wurde aber 1844 vergrößert und der Chor gebaut. Es hat…

Website
E-Mail

Die Petit Antey Kapelle

Kirchen und Kapellen  -  Antey-Saint-André

Seine beträchtliche Größe lässt darauf schließen, dass es einst als Pfarrkirche diente. Es ist der Addolorata gewidmet, die ein Fresko von Curta aus dem Jahr 1863 an der Fassade über der Eingangstü…

Website
E-Mail

Madonna di Lourdes Kapelle

Kirchen und Kapellen  -  Antey-Saint-André

Sie ist der Madonna di Lourdes sowie der heiligen Lucia und Sankt Gratus geweiht, wie die drei schönen Fresken an der Stirnseite bezeugen. Die alte Kapelle geht wahrscheinlich auf das 16. Jahrhundert…

Website
E-Mail

Madonna di Oropa Kapelle im Buisson

Kirchen und Kapellen  -  Antey-Saint-André

Buisson
Sie ist der Madonna di Oropa geweiht und wurde 1748 errichtet. Der gemauerte Altar beinhaltet ein hölzernes Tabernakel von Joseph Meynet von 1910; sechs Kerzenleuchter und ein Kruzifi…

Website
E-Mail
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal