Biwak Chentre - Bionaz

Bionaz


Routenbeschreibung

Höhe: 2.530 m
Lage: Gebiet Luseney- Becca di Luseney 3.503 m
Schlafplätze: 16
Öffnungszeiten: immer geöffnet
Schwierigkeitsgrad: E
Wegweiser: Nr. 14
Gehzeit: 2.45
Erreichbarkeit: Nachdem man das Auto am Rand der Straße zum Staudamm von Place Moulin abgestellt hat, folgt man auf der Schotterstraße den Beschilderungen zur Schutzhütte Chentre-Bionaz und zur Alm Praz de Dieu.
Man kommt an den Häusern von La Ferrère und Pouillayes vorüber und überquert die Brücke über den Bach Buthier. Nach einem Blick auf die Kapelle auf der nahe gelegenen Anhöhe kommt an einem monumentalen Gebäude vorbei.
Der Weg zur Schutzhütte führt mit abwechselnd ebenen Stücken und leichtem Gefälle in Richtung Süden. Immer wieder wird der Wald durch eine Felswand oder eine hübsche Lichtung unterbrochen. In der Nähe des Bachs verlässt man den Weg, der in der Comba di Motagnayes hinaufführt, geht nach links und überwindet den kleinen Hügel, der einen zum Paralleltal der Comba des Arbières bringt. Nun folgt man den Schildern zur Alm Praz de Dieu. Auf den Almwiesen sind im Juli die roten Blüten des Almrauschs und die weißen Blüten der Trichterlilien zu sehen.
Gleich nach der Alm Praz de Dieu kommt man in das Tal des Mont Dzalou und im Schatten der großen Felswand über enge Kehren nach oben zur Schutzhütte. Die Schutzhütte liegt oben angekommen nach ein paar Dutzend Metern auf dem Kamm.

Ausrüstung:Decken, Beleuchtung, Kochmaterial, Wasserstrahl.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam