Biwak Luigi Pascal

Morgex


Routenbeschreibung

Höhe: 2.920 m
Lage: Testa Liconi
Schlafplätze: 12
Öffnungszeiten: Von Juni bis September geöffnet.
Schwierigkeitsgrad: E
Wegweiser: Nr. 4
Streckendauer: 4 h ab Morge (La Salle) – 6 h 30 ab Ortsteil Dailley (Morgex) – 3 h 30 ab Ortsteil Villair (Courmayeur)
Koordinate UTM- WGS84: OST 346126
Koordinate UTM- WGS84: NORD 5073592

Zugang von Morge
Nachdem man den Ort Morge di La Salle erreicht hat, begibt man sich auf den links abzweigenden und nach Liconi führenden Weg.
Hat man die Hütten erreicht, bleibt man weiter auf der Nr. 4 bis ins Hochtal Liconi, wo man einen anfänglichen Höhenunterschied überwinden muss, um zum Plateau zu gelangen, auf dem sich der gleichnamige See erstreckt.
Der Weg führt entlang des Sees und über die Hochebene und steigt schließlich zum Col de Licony an, von wo man, sich links haltend, die Geröllhänge des Tete de Licony bis zum Gipfel hinaufsteigen kann.
Verfolgt man den rechten Pfad, so erreicht man in nur kurzer Zeit den Gipfel und das Biwak Pascal.

Ausrüstung: Decken, Regenwasser, Gaserhitzer, Strom mit den Sonnenkollektoren.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam