Introd - Villeneuve

Introd, Villeneuve

  • Cammino Balteo
    Etappe 16
  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/05 bis 31/10
  • Abfahrt:
    Introd (864 m)
  • Ankunft:
    Villeneuve (664 m)
  • Höhenunterschied:
    +588 m -793 m
  • Länge:
    20.101 m
  • Aufstiegszeit:
    5h40
  • Dauer des Rückwegs:
    5h45
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Eine Etappe, die durch Wälder und an Bächen entlangführt, eingebettet in eine authentische und wilde Natur, mit Wegen, von denen aus man das Rhêmes-Tal und das nahegelegene Valsavarenche an den Pforten des Parks Grand Paradiso erspähen kann.


Routenbeschreibung

Von Introd steigt man über einen antiken Pfad auf, der allmählich in die dichten Wälder über der turbulenten Dora di Rhêmes und schließlich nach Rhêmes-Saint-Georges führt, wo sich die Häuser an einem Hang aufreihen und von der prächtigen Pfarrkirche überschattet werden.

Nach der Überquerung des Baches erreicht man den mikroskopischen Weiler Cachoz, von wo es wieder vom Wald umgeben hinabgeht. Nach dem Umgehen der Vorberge des Mont Ruppet biegt der Weg schließlich in das Tal des Wildbaches Savara ein und erreicht das Dorf Chevrère, wo der Abstieg bis auf die Talsohle auf Höhe von Villeneuve weitergeht.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Gemeinden gekreuzt
Gemeinden gekreuzt