Escursione da Montseuc Belvedere alla cima di Montseuc e Gran Crot

Cogne

  • Abfahrt:
    Cogne arrivo telecabina (2081 m)
  • Ankunft:
    Sentiero Natura ( m)

Routenbeschreibung

Von der Cogne Gruppenbahn bis in 2.081 m Höhe(Sommer-Café).
Naturpfad: die Ringstrecke verläuft oben am bewaldeten Hang im Nord-Osten des Montseuc-Gipfels (2328 m); dort kann man dank der zentralen Lage im Cogne-Tal das Panorama bewundern (n. 17 – 17A).
Eigenschaften:
Strecke: Ringstrecke, Start und Ziel Gondelbahn
Höhenunterschied: 256 Meter – Beobachtungspunkte: 15
Die zwei Abschnitte des Pfades, die auf der Mappe mit unterschiedlichen Farben dargestellt sind, haben unterschiedliche Eigenschaften. Der weiße Abschnitt, von 1 bis 3 und von 12 bis 15, ist leicht zu bewältigen und für alle geeignet, mit Panoramaterrasse am Punkt 3 (Cogne-Tal, Massiv des Gran Paradiso und des Mont Blanc). Der rote, von Punkt 4 bis 11, schlängelt sich am Gebirgskamm entlang und ist streckenweise nur für geübte Gebirgswanderer geeignet. Um die gesamte Strecke zurückzulegen sind etwa 2 Stunden erforderlich. Es empfiehlt sich deshalb die Kleidung, die eigene Leistungsfähigkeit und die zur Verfügung stehende Zeit zu bedenken, um die letzte Fahrt der Gondelbahn nicht zu verpassen.
Der Naturpfad kann mit Hilfe der entsprechenden Broschüre oder der Tafeln zurückgelegt werden. Am Pfad entlang befinden sich nummerierte Tafeln,
die den Karten der Broschüre entsprechen, welche auch anschließend als Führer zu Rate gezogen werden kann. Außerdem gibt es Pflöcke mit Schildern, welche auf die einzelnen Arten hinweisen. Der Nationalpark Gran Paradiso setzt sich für den Schutz und die Erhaltung des Naturbestands ein; in diesem Sinne bitten wir um Ihre Mithilfe und legen Ihnen nahe, nicht von den Pfaden abzuweichen und die Anlagen zu schonen, damit auch andere sie nutzen können.

Möglicher Auf- und Abstieg zu Fuß entlang der Abfahrtspisten (n. 17).

Belvedere 2100 m – Dem Pfad Nr. 17 ca. 10 Min. folgen von der Ankunftsstation der Gondelbahn – Tourismusroute – Panoramaroute.
Naturpfad – ca. 2,00 Stunden – Panoramaroute

Karte Cogne/Aymavilles des Tourismusbüros in Cogne.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam