Klettergarten Alpini

La Thuile

  • Periodo consigliato:
    dal 01/06 bis 30/09
  • Esposizione:
    Ost
  • Abfahrt:
    Faubourg - La Thuile
  • Höhenunterschied:
    30 m.

Wie man dorthin kommt

Autobahnausfahrt Morgex, dann in Richtung Courmayeur und bis nach Pré-Saint-Didier. Dort fährt man bis nach La Thuile und biegt im Dorf rechts ab, fährt über eine schmale Brücke und parkt gleich dahinter.

Hier handelt es sich um eine klassische Sommerwand im Tal, die zwar nicht sehr groß, aber mit einigen interessanten Kletterrouten ausgestattet ist. An den Rändern der charakteristischen Höhle liegen die einfacheren Wege an schrägen Felsplatten, während die interessanteren Kletterrouten an leicht überhängenden Felsen mit guten Griffen entlang führen.


Routenbeschreibung

Zugang zur Wand: Dieser führt zu Fuß am Bach entlang und dann nach links bis an den Einstieg der Wand.

Diese ist von der Straße aus gut zu sehen und besteht aus einem Loch an der linken Seite und einem leicht überhängenden Abschnitt an der rechten. Aufgrund ihrer Höhenlage und weil La Thuile auch im Sommer recht kühl ist, ist die zum Klettern geeignete Saison etwas kurz. Doch gerade an heißen Tagen gibt diese Wand dank ihrer kühlen Lage ihr Bestes für eine Klettertour. Bereits in den 50er Jahren benutzten die Alpini (Gebirgsjäger) diese Wand als Trainingsort und vor kurzem wurde sie komplett neu mit Edelstahlstiften verhakt. Die Griffe und Tritte sind alle recht groß und manchmal etwas abfallend.
Technische Erfahrung ist erforderlich und es ist empfehlenswert, sich von einem Bergführer begleiten zu lassen.

Abstieg: An den Standplätzen sind Ketten und Umlenkhaken befestigt. Das Abseilen erfolgt durch Ablassen mit einem 50 Meter langen Seil. Werden aufeinanderfolgende Routen von 2 Seillängen durchgeführt, verwendet man ein 60 Meter langes Seil.

Mindester, maximaler und mittlerer Schwierigkeitsgrad der Kletterrouten von 3b bis 6b, wobei der Durchschnitt bei 6a liegt.

Insgesamt verfügbare Routen: 17

Die durchschnittliche Länge liegt bei 20 Metern, die mindeste bei 12 und die längste bei 30 Metern, wenn 2 Seillängen zusammen durchgeführt werden.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam