Klettergarten Le Gare

Valgrisenche

  • Beste Wanderzeit:
    von 01/04 bis 31/10
  • Esposizione:
    Süd / Ost
  • Abfahrt:
    La Bethaz - Valgrisenche.
  • Höhenunterschied:
    25 m.

Wie man dorthin kommt

Autobahnausfahrt Aosta West und in Richtung Courmayeur bis zur Abzweigung in Richtung Valgrisenche. Dann fährt man am Ortsteil La Bethaz vorbei und parkt am linken Straßenrand. Die Steilwand liegt gleich rechts etwas oberhalb einer Wiese.

Die Kletterwand Le Gare befindet sich in der Nähe von La Bethaz und besteht wie alle Wände der Valgrisenche aus Granitgneiss. Der Kletterstil führt vorwiegend über Spalten und Kerben, doch im Vergleich zu anderen Kletterwänden ist der Aufstieg viel steiler, die Wände sind leicht überhängend mit einigen Dächern. Der Kletterstil ist daher sehr kraftaufwendend und erfordert Ausdauer und gute technische Kenntnisse.


Routenbeschreibung

Der Klettergarten wurde zur Gelegenheit der Kletterwettkämpfe 1989 angelegt. Es gibt die 4 folgenden Hauptabschnitte: Gare Est, Cheyenne, Gare Ovest, Muro Rosso. In allen Abschnitten besteht der Begehungsstil aus kurzen und ausdauernden, dynamischen Zügen. Die Behakung ist gut und der Abstand der jeweiligen Sicherungspunkte nicht zu weit, daher ist der Hang eine gute Trainingswand für On-Sight-Aufstiege und für dynamisches Training.
Technische Erfahrung ist erforderlich und es ist empfehlenswert, sich von einem Bergführer begleiten zu lassen.

Abstieg: An den Standplätzen gibt es Ketten und Haken und der Abstieg erfolgt per Ablassen im Umlenkhaken.

Mindester, maximaler und mittlerer Schwierigkeitsgrad der Kletterrouten von 6a bis 7c, wobei der Durchschnitt bei 6c liegt.

Insgesamt verfügbare Routen: 45

Die durchschnittliche Länge beträgt 25 Meter, wobei der kürzeste Abschnitt Cheyenne 15 Meter misst und der längste am Abschnitt Gare Est 27 Meter beträgt.

Weitere Steilhänge der Gegend: Miollet – Valgrisenche

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam