BIKERTOUR 07 - Verrès – Saint-Vincent

Verrès

  • Periodo consigliato:
    dal 01/05 bis 31/10
  • Abfahrt:
    Gemeindebezirk Verrès - Autobahnausfahrt
  • Ankunft:
    Gemeindebezirk Saint-Vincent – Ortsmitte
  • länge:
    91,8 Km

Diese vergnügliche Tour führt durch das Ayas-Tal, vorbei an typischen Dörfern und Weilern mit fantastischen Ausblicken auf die “Viertausender” der Monte Rosa-Gruppe. Dieser Ausflug vereint den Spaß am Motorradfahren mit den herrlichen Eindrücken eines ausgesprochen faszinierenden Tals.

DIE BURG VERRES
Bevor man die Kehren des Ayas-Tals angeht, muss man sich zuerst die Burg angeschaut haben. Sie können das Motorrad am bequemen Parkplatz abstellen und in wenigen Minuten zu Fußauf den Felsen von Verrès steigen, von welchem die strenge und stattliche Burg das gesamte untere Aostatal beherrscht. Die Burg ist ein herrliches Beispiel militärischer Architektur und wurde von der Adelsfamilie Challand gegen Ende des 14. Jh.s gebaut.

DAS SPIELKASINO IN SAINT-VINCENT
Warum auf eine kleine Versuchung verzichten? Bevor Sie nach Pont-Saint-Martin zurückfahren, gönnen Sie sich einen Einsatz im Spielkasino von Saint-Vincent, das eines der größten und namhaftesten Europas ist. Mit Motorradbekleidung haben Sie Zugang zu den amerikanischen Spielen; für die französischen Spiele sind hingegen Jacke und Krawatte Vorschrift. Diese können Sie allerdings am Eingang ausleihen.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam