Ausflug zum Lago delle Rane

Saint-Pierre

  • Schwierigkeitsgrad:
    Mittelmäßiger Schwierigkeitsgrad
  • Periodo consigliato:
    dal 01/06 bis 30/09
  • Abfahrt:
    Vetan (1760 mt.)
  • Ankunft:
    Lago delle Rane (2376 mt.)
  • Höhenunterschied:
    616 m
  • länge:
    18 Km
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Technischer Schwierigkeitsgrad: einfach/schwierige Variante
Körperliche Anstrengung: mittel/anspruchsvoll
Befahrbarkeit mit dem Fahrrad: 100 %
Straßentyp: Schotterweg, Pfad

Nehmen Sie die Autobahnausfahrt „Aosta Ovest“ und folgen Sie erst den Beschilderungen nach Saint-Pierre und dann nach Vetan.

Die Wegstrecke führt zum See Lago delle Rane, der sich am Fuße des Mont Fallère (3059 m) befindet. Die Route zeichnet sich durch einen langen Anstieg auf Schotterweg ab, der die Beine der Biker auf eine harte Probe stellt. Für die Anstrengung wird man mit einer wunderschönen Aussicht aber reichlich belohnt. Erfahrenere Biker haben außerdem die Möglichkeit, sich für eine fantastische Abfahrtsvariante zu entscheiden, die über einen technisch anspruchsvollen und ebenso eindrucksvollen Pfad führt.

Vom Vorplatz des Hotels Notre Maison (1760 m) führt eine Asphaltstraße rund 200 m bergab. Biegen Sie im Ortsteil Vetan Villette dann rechts in den Schotterweg ein. Nehmen Sie den ansteigenden Schotterweg, der über weitläufige Wiesen bis zur Alm Alpeggio Châtelanaz (1857 m) führt, und fahren Sie dann immer bergauf rechts weiter in Richtung der Alm Alpeggio Or. Sobald Sie die Alm Or (2120 m) erreicht haben, geht es rechts weiter über den Pfad Nr. 13, der Sie nach einem langen Querstück zur Almhütte Le Crotte (2350 m) bringt. So gelangen Sie zum See, der nur rund hundert Meter von der Hütte entfernt liegt. Vorsicht, wenn Sie die Wiesen überqueren, denn sie sind oft sumpfig. Weniger erfahrenen Mountainbikern wird empfohlen, für den Rückweg dieselbe Strecke wie für den Anstieg zu wählen. Geübtere Biker hingegen, die sich auf einer wunderschönen und technisch anspruchsvollen Abfahrt versuchen möchten, können den Weg Nr. 11 nehmen, der rechts vom See beginnt und zur Alm Alpeggio Tsa de la Comba (2250 m) führt. Hier geht es rechts weiter über den Weg Nr. 10, der erst eine ebene Wiese überquert und dann am Südhang des Becca France bergab führt. Fahren Sie die Abfahrt hinunter, ohne die Abzweigungen nach links zu beachten, bis Sie einen Feldweg kreuzen. Biegen Sie hier links (Weg 11B) auf den Feldweg ab, und fahren Sie weiter, bis Sie in der Nähe der Alm Alpeggio Loé (1987 m) ankommen. Biegen Sie erneut nach links unten ab und überqueren Sie den Bach. Folgen Sie der Wegstrecke Nr. 12, die den gesamten Talkessel von Vetan durchquert. Sobald Sie die Alm Alpeggio di Châtelanaz (1857 m) erreicht haben, fahren Sie links weiter talwärts, bis Sie wieder am Ausgangspunkt ankommen.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam