Schutzhütte Capitano Crova

Valgrisenche

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/01 bis 31/03
  • Abfahrt:
    VALGRISENCHE: Bonne (1810 mt.)
  • Ankunft:
    Ricovero Capitano Crova (2405 mt.)
  • Höhenunterschied:
    595 m
  • Dauer des Hinwegs:
    2h15
  • Dauer des Rückwegs:
    1h30

Wie man dorthin kommt

Autobahnausfahrt Aosta Ovest (Aosta West). Man fährt in Richtung Aosta bis nach Arvier und biegt dort nach links ins Valgrisenche-Tal ab. Ist man dort im Hauptort angelangt, fährt man bis nach Bonne und parkt in der Nähe des Hotels Perret.

Eine leichte Tour vor der herrlichen Kulisse des Tals Valgrisenche.


Routenbeschreibung

Man wandert auf der linken orographischen Talseite die Straße nach Usellières entlang, bis man die Weggabelung zur Arp Vieille antrifft: dort biegt man nach rechts ab und folgt dem verschneiten Gutsweg (der meist gut geräumt ist), der über zwei Kehren rasch an Höhe gewinnt. Ein Holzschild verweist nach links in Richtung der Alm Arp Vieille – Forcia de Bré.
Während dem Aufstieg kann man herrliche Blicke auf die Gipfel Pointe de Feleumaz und Becca di Tos (auf der anderen Talseite) wie auf die Pointes de Ormelune unten im Tal werfen. Nach einigen Kehren gelangt man auf die Alm Bochat.
Man wandert an der Almhütte vorbei und steigt über weitere Kehren rasch einige hundert Meter weiter bergauf, bis man in den Kessel unterhalb des Mont d’ Arp Vieille gelangt. Nach und nach ändert sich die Landschaft: man verlässt den lichten Lärchenwald, um eine Stufe zu erreichen, die man von der Piste aus über mehrere Kehren hinauf steigt, um kurz darauf an die Ruinen von Meillares zu gelangen. Nun ist unser Ziel nicht mehr weit. Hat man Meillares erreicht, geht es stets auf dem Gutsweg weiter, wobei man zuerst in Richtung der Hänge des Mont d’Arp Vieille wandert, um dann nach rechts in Richtung der Landhäuser von Arp Vieille abzubiegen.
Jetzt geht es auf dem Sommerweg weiter und einen Grat entlang, wobei man sich etwas links hält, bis man das Ende erreicht hat, wo auch schon die Berghütten Capitano Crova liegen.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam