Col Champillon

Doues

  • Schwierigkeitsgrad:
    MS - Medi sciatori
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/12 bis 30/04
  • Esposizione:
    Süd / Ost
  • Abfahrt:
    Proseille (1450 m)
  • Ankunft:
    Col Champillon (2708 m)
  • Höhenunterschied:
    1258 m
  • Aufstiegszeit:
    3h30

Wie man dorthin kommt

Autobahnausfahrt Aosta Est (Aosta Ost). Nehmen Sie die Straße zum Großen Sankt Bernhard, fahren Sie rechts nach Valpelline und nach einigen Kilometern links in Richtung Doues. Durchqueren Sie die Ortschaft und fahren Sie die Straße so weit entlang, wie sie vom Schnee geräumt wird, was normalerweise bis zum Ortsteil Proseille geschieht.

Lichte Wälder, weitläufige Hänge und ein wundervoller Talkessel machen diesen Ausflug zu einem einzigartigen Erlebnis. Diese Route kann auch im Mai oder Anfang Juni unternommen werden, wenn die Straße bis zu den Almen von Champillon geöffnet ist.


Routenbeschreibung

Von Posseille 1450 m aus geht es die Wiesen in nordwestliche Richtung bis zu den Almhütten von Moffes 1953 m und daraufhin bis zu den Almen des Arp de Praz 2055 m bergauf. Man umgeht den Fuß des Crou de Blenche und folgt dem Gutsweg bis zum Hochtal von Champillon und den gleichnamigen Almhütten 2078 m. Der Weg wird in westliche Richtung bis zur Berghütte Letey 2297 m fortgesetzt. In dieselbe Richtung weitergehend und einige kleine Schluchten emporsteigend erreicht man über einen leichten und gut sichtbaren Weg den Hügel.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam