Veulla - Lac Gelé

Champdepraz

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/07 bis 30/09
  • Abfahrt:
    Veulla (1250 m)
  • Ankunft:
    Lac Gelé (2606 m)
  • Höhenunterschied:
    1.356 m
  • länge:
    6.106 m
  • Aufstiegszeit:
    4h05
  • Wegweiser:
    5C - 6
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

In der Ortschaft Veulla, dort wo die aus Champredaz kommende asphaltierte Straße endet, wandert man zu Fuß über den Gutsweg Nr. 5C bis zur Ortschaft Magazzino. Hier schlägt man rechts von der Straße den Saumpfad Nr. 6 ein und steigt durch einen Nadelwald an der linken orographischen Seite des Tals empor, das durch den Bergbach Lac Gelé geformt worden ist. Man kommt an einigen Bergwerken vorbei und erreicht kurz darauf die Hütte der Parkwächter, in deren Nähe sich zu Füßen des Mont Iverta der Lac Gelé befindet.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam