Pont-Suaz - Saint-Grat Einsiedelei

Charvensod

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/05 bis 30/09
  • Abfahrt:
    Pont-Suaz (573 m)
  • Ankunft:
    Ermitage de Saint-Grat (1778 m)
  • Höhenunterschied:
    1.205 m
  • Länge:
    5.763 m
  • Aufstiegszeit:
    3h40
  • Wegweiser:
    14L - 102
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Nachdem man den Hauptort Charvensod erreicht und das Auto geparkt hat, geht man gegenüber vom Rathaus in die Ortsstraße, die direkt bis zum Ortsteil Chateau führt. Von hier aus geht es weiter entlang der Route Nr. 102, die anfänglich über eine Straße und dann über einen Saumpfad verläuft, rechts in den Wald eindringt und daraufhin in die Ortschaft Peroulaz führt. Nachdem man die Bundesstraße nach Pila überquert hat, erreicht man entlang der Straße und nach nur wenigen Minuten den Ort Sérémont. Man lässt ihn rechts liegen, begibt sich auf einen steilen Pfad, kommt an einem Stall vorbei und erreicht schließlich den Saumpfad, der direkt bis zu der Saint-Grat geweihten Einsiedelei führt.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam