Pramotton - Der Turm von Pramotton

Donnas

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Periodo consigliato:
    dal 01/05 bis 31/10
  • Abfahrt:
    Pramotton (319 mt.)
  • Ankunft:
    Der Turm von Pramotton (553 mt.)
  • Höhenunterschied:
    234 m
  • länge:
    1.325 m
  • Dauer des Hinwegs:
    0h50
  • Wegweiser:
    1
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Alte Gebäude, die Teile der Felsen als Wand oder Dach benutzen; schattige Kastanienwälder: ein wertvoller und wirtschaftlichher Reichtum der Vergangenheit; ein mittelalterlicher Turm, der von einer Anhöhe aus die Ebene von Pont-Saint-Martin beherrscht und der Taleingang von Gressoney. Während diesem kurzen Ausflug hat man die Gelegenheit, sich in die Vergangenheit zu stürzen.


Routenbeschreibung

In der zur Gemeinde Donnas gehörenden Siedlung Pramotton angekommen, die man über die Straße Donnas-Grand Vert erreicht, durchquert man den Ort in Richtung Osten. Dann wandert man ein Stück auf ebener Straße weiter, bis der Weg in den Wald führt. Dort beginnt der Aufstieg auf einem wunderschönen gepflasterten Saumpfad und führt zu einem an die Felswand geschmiegten Häuschen. Man folgt weiter dem Weg rechts an dem Häuschen vorbei und gelangt in Höhe einer Steinmauer an eine kleine Hochebene. Hier biegt man nun links ab und sofern es die Vegetation erlaubt, klettert man einen steilen Hang hinauf bis an eine Bresche im Schutzwall des Turms von Pramotton.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam