Chez-Les-Blancs - Pointe Chaligne

Étroubles

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/06 bis 30/09
  • Abfahrt:
    Chez-Les-Blancs (1295 mt.)
  • Ankunft:
    Pointe Chaligne (2611 mt.)
  • Höhenunterschied:
    1.210 m
  • länge:
    6.172 m
  • Dauer des Hinwegs:
    3h40
  • Wegweiser:
    4
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Vom Parkplatz aus, der sich oberhalb von Chez-Les-Blancs Dessus, einem Ortsteil der Gemeinde Etroubles befindet, folgt man dem Wanderweg Nr. 4, der anfänglich ein kleines Hochtal durchquert und über den Grat zum Praz-Gallet (1626 m ü.NN) emporsteigt. Nachdem man einige zehn Meter auf dem Gutsweg zurückgelegt hat, trifft man oberhalb der Berghütten auf eine Gabelung, wo man, weiterhin auf der Nr. 4 bleibend, links abbiegt, bis man schließlich zur Alm Ars (Höhe 1975 m ü.NN) gelangt. Von hier aus, immer denselben Schotterweg verfolgend, oder über den Wanderweg oberhalb der Almweide kommt man zur Almweide Tardiva ( 2220 m. ü.NN) und, entlang des Pfads, zum gleichnamigen Hügel. Es geht rechts auf dem Wanderweg Nr. 3 weiter und man erreicht, den links schwenkenden Bergkamm verfolgend, die Punta Chaligne.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam