Lac de Chamolé - Berghütte Arbolle

Gressan, Pila

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Periodo consigliato:
    dal 01/06 bis 30/09
  • Abfahrt:
    Lac de Chamolé (2329 mt.)
  • Ankunft:
    Berghütte Arbolle (2508 mt.)
  • Höhenunterschied:
    480 m
  • länge:
    2.043 m
  • Dauer des Hinwegs:
    1h30
  • Wegweiser:
    14 - 102
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Von Pila, einem Ortsteil in der Gemeinde Gressan aus, fährt man mit dem Sessellift Chamolé. Bei der Ankunftsstation nimmt man den Wanderweg Nr. 19C, der in nur kurzer Zeit die Ufer des Sees von Chamolé erreicht. An einer Kreuzung wechselt man auf den Wanderweg Nr. 102 über, der zum Colle di Chamolé führt. Nun geht es den gegenüberliegenden Hang hinunter, über den Fluss Comboué und erneut die sanfte Anhöhe bis zur Berghütte Arbolle empor, die sich ganz in der Nähe des gleichnamigen Sees befindet.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam