Zéngji - Col del Lupo

Issime

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/07 bis 30/09
  • Abfahrt:
    Zéngji (933 m)
  • Ankunft:
    Col del Lupo (2342 m)
  • Höhenunterschied:
    1.409 m
  • Länge:
    6.573 m
  • Aufstiegszeit:
    4h15
  • Wegweiser:
    3 - AV1
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Von Issime fährt man bis zum Weiler Seingle Superiore, der auf der linken orographischen Seite des Tals des Hauptorts liegt. Hier parkt man das Auto auf einem kleinen Platz kurz vor der Brücke, die über den aus dem Tal des Col del Lupo kommenden Bergbach führt. Man klettert den stufenartigen Saumpfad bis zur Siedlung Bioley hinauf. Hat man diese hinter sich gelassen, geht über einen steilen Anstieg zwischen felsigen Flächen und kleinen, mit vereinzelten Hütten übersäten Lichtungen weiter nach oben.
Nach dieser letzten steilen Wegstrecke führt der Weg über einen schmalen Steig rechts bis zur Alm Tourison. Weiter durch das Tal wandernd geht es jetzt auf einem nicht mehr ganz so steilen Weg bis an das Wasserbecken des Lago Chiaro. Dort angelangt, steigt man einen recht steilen Hang auf einem kaum erkennbaren Pfad bis auf den Colle del Lupo hinauf.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam