Santa Margherita - Col Giassit

Lillianes

  • Schwierigkeitsgrad:
    EE - Erfahrene Wanderer
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/06 bis 30/09
  • Abfahrt:
    Santa Margherita (1260 m)
  • Ankunft:
    Col Giassit (2042 m)
  • Höhenunterschied:
    780 m
  • Länge:
    4.175 m
  • Aufstiegszeit:
    2h30
  • Dauer des Rückwegs:
    0
  • Wegweiser:
    2A - AV1
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

In der zur Gemeinde Lillianes gehörenden Ortschaft Santa Margherita angekommen, folgt man dem ebenen Saumpfad an Terrassierungen und Bauernhöfen entlang. Nach einer kurzen Steigung erreicht man mit Sennereien und Almhütten übersäte Bergwiesen und durchquert den Talkessel, bis man die Talverengung erreicht. Hier geht es jetzt rapide an mit Nadelbäumen bedeckten Steilhängen entlang bergauf. Man überquert den Bach mittels zwei schmalen Brückchen, wandert weiter bergauf unter einem Felsvorsprung hindurch, bis man die Hütte Pian Sapei erreicht (1504 m). Der mit roten Zeichen markierte Weg führt nach wie vor bergauf und an kleinen Hütten vorbei, die etwas ebener liegend, von steileren Wegstrecken abgewechselt werden. Einer Spur folgend, die sich die letzten Hänge hinauf windet, erreicht man den Hügel, auf dessen Gipfel ein Holzkreuz thront.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam