Colle San Carlo - Arpy-See

Morgex

  • Schwierigkeitsgrad:
    T - Touristisch
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/06 bis 31/10
  • Abfahrt:
    Colle San Carlo (1858 m)
  • Ankunft:
    Lago d'Arpy (See) (2071 m)
  • Höhenunterschied:
    228 m
  • länge:
    3.138 m
  • Aufstiegszeit:
    1h10
  • Wegweiser:
    15
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Ein leicht zugänglicher Alpensee mit Blick auf das Mont-Blanc-Massiv.


Routenbeschreibung

Wenn man zum Colle San Carlo gelangt ist, biegt man vor dem Hotel Genzianella auf die Schotterstraße mit dem Wegweiser Nr. 15 ein, die mit mäßigem Gefälle durch einen Mischwald von Tannen und Lärchen zum Arpy-See führt.

Von der Rückseite des Hotels Genzianella aus kann man außerdem über einen kurzen Spazierweg den Aussichtspunkt in der Nähe der Tête d’Arpy erklimmen, von welchem man einen herrlichen Ausblick über die Bergkette des Mont Blancs und auf das Valdigne hat. Angesichts seiner Kürze (etwa 25 Minuten für den Hinweg) kann man diesen Weg zusätzlich zum Ausflug zum Arpy-See gehen.

virtuelle Tour über den See

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam