An der Brücke von Betenda

Oyace

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/04 bis 31/10
  • Abfahrt:
    Oyace (1268 m)
  • Ankunft:
    Oyace (1268 m)
  • Höhenunterschied:
    150 m
  • Länge:
    4300 m
  • Aufstiegszeit:
    2h00
  • Wegweiser:
    3 - Alta Via 1
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Von Oyace aus nehmen Sie die erste Straße rechts neben der Schule und folgen den Schildern für den Höhenweg 1 und den Wanderweg 3, dann biegen Sie rechts ab, bis der Weg zum Kinderspielplatz hinaufführt. Vom Spielplatz aus geht der Weg weiter nach links und führt in den Wald. Kurz danach gibt es eine Abzweigung zu einem spektakulären Turm, von dem aus man einen herrlichen Blick über das Tal hat. Kehren Sie auf den ursprünglichen Weg zurück und biegen Sie rechts in Richtung Betenda ab. Ab hier beginnt der Waldweg abzusteigen, bis man die Alm von Betenda erreicht. Auf der linken Seite überqueren wir eine Brücke und gehen auf dem Höhenweg 1 und dem Wanderweg 3 weiter bis zur Brücke über den Orrido di Betenda. Wir verlassen den Höhenweg und biegen rechts ab und folgen dem Weg Nr. 3, der durch Wälder und Wiesen nach Bagnera führt. Wenn Sie die asphaltierte Straße erreichen und den Fluss überqueren, schreiten Sie weiter in Richtung Grenier. Nach einem Stück auf der Regionalstraße nehmen Sie den Saumpfad Nr. 2, der zur Kirche führt.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam