Eaux Rousses - Col de l'Entrelor

Valsavarenche

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/07 bis 31/08
  • Abfahrt:
    Eaux Rousses (1654 m)
  • Ankunft:
    Col Entrelor (3002 m)
  • Höhenunterschied:
    1.290 m
  • Länge:
    9.930 m
  • Aufstiegszeit:
    4h15
  • Wegweiser:
    AV2 - 8 - 8C
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Im Weiler Eaux-Rousses, in der Gemeinde von Valsavarenche, begibt man sich auf den Wanderweg Nr. AV2. Diese Wandertour führt (rechts) durch eine grüne Wiese und in einen Nadelwald, wo der Weg sanft und diagonal nach oben führt, bis er plötzlich erneut auf offenen Weiden mündet. Nun geht es noch einige Kehren an den letzten Lärchen vorbei nach oben und an dem mit Gras bewachsenen Steilhang vorbei, der zur Ebene von Orvieilles führt. Hier liegt das einstige Jagdhaus von König Vittorio Emanuele II, welches heute den Parkwächtern zur Verfügung steht. Gleich hinter dem Gebäude geht der Weg auf offenem Gelände links weiter bis zu den Almhütten Djouan und immer weiter hinauf an ausgedehnten Weiden und einigen Bergseen entlang. Nun geht es rechts über Kehren steil bergauf, bis man am Fuß einer anspruchslosen Felswand über einen letzten diagonal zwischen großen Felsen verlaufenden Weg den Colle Entrelor erreicht.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam