Von Crétaz nach Cheneil

Valtournenche

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/06 bis 30/09
  • Abfahrt:
    Pâquier (1528 mt.)
  • Ankunft:
    Cheneil (2116 mt.)
  • Höhenunterschied:
    603 m
  • länge:
    2.806 m
  • Dauer des Hinwegs:
    1h50
  • Wegweiser:
    33 - AV1
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Dieser Weg beginnt am Ausgang der Siedlung Crétaz, eines Ortsteils in der Nähe von Pâquier (dem Hauptort der Gemeinde Valtournenche), und stellt einen Abschnitt des Höhenweges Nr. 1 dar.
Der Saumpfad steigt durch einen dichten Lärchen- und Laubwald an und trifft auf die von links kommende Straße, die Muranche mit Falinère verbindet. Man überquert diese und steigt bergan bis zur Alm Promindoz (1850 m), die auf eine grasigen Hochebene mit schöner Rundsicht liegt. Indem man weiter durch den Lärchenwald bergan geht, erreicht man die Senke von Cheneil.
Einst war das der einzige Zugangsweg zu dieser sehr schönen Senke gewesen. Inzwischen wurde die befahrbare Straße gebaut, die praktisch bis Cheneil führt.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam