Turm Pailleron

Aosta

Der Turm, der unter den Namen “du Pailleron” bekannt ist, weil er lange als Aufbewahrungsort für Stroh benutzt wurde, befindet sich dem Südabschnitt der Stadtmauer entlang, auf dem Bahnhof Platz.
Der Turm, der der repräsentativste der antiken römischen Stadtmauer ist, hat quadratischem Grundriss und hat sechs große Fenster, drei an jedem Stockwerk: er ist einem Teil der Stadtmauer verbunden, den im Mittelalter durchbrochen wurde, um die so genannte “Porta Ferrière” als Stadttor zu erhalten.

Nach einem Brand wurde er unter Verwendung von Ziegelsteinen sorgfältig restauriert, eine Arbeit, die Alfredo d’Andrade zu Ende des 19. Jahrhunderts durchführen ließ.

Kann nicht besichtigt werden.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam