Burg von Blonay

Avise

Besichtigungsregeln

Der Komplex der Burg in der Nähe der Pfarrkirche ist gut sichtbar. Er besteht aus einem quadratischen Turm (12. Jh.) und einem jüngeren Gebäude (15. Jh.), das sehr schöne Kreuzfenster aufweist.
Die Burg war in der Vergangenheit der Wohnsitz der mächtigen Familie D’Avise und ging erst 1645 an die Brüder De Blonay über, womit sie ihren Namen wechselte.
Der alte Turm wurde “des Prisons” (Gefängnis) genannt: im Jahr 1787 machte der Edelmann Filippo de Blonay das Recht geltend, hier die Übeltäter einzusperren. Dieses Recht teilten die übrigen Herren von Avise nicht mit ihm. Der Turm wurden an Familien des Postens von den Bianco di San Secondo überlassen, das angebaute Gebäude wurde von den Blonay verkauft.

Kontakt

Castello di Blonay
Loc. Capoluogo
11010 AVISE (AO)
 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam