Biwak Bobba

Breuil-Cervinia


Routenbeschreibung

Höhe: 2.769 m
Lage: Jumeaux
Schlafplätze: 10
Öffnungszeiten: Immer geöffnet
Schwierigkeitsgrad: EE
Wegweiser: Ja
Aufstiegszeit: 2h ab Breuil
Koordinate UTM-WGS84: OST 391462
Koordinate UTM- WGS84: NORD 5087854

Das 1910 eingeweihte und 1982 renovierte Biwak ist Giovanni Bobba gewidmet. Bobba war ein Bergsteiger und Autor von Bergtourenführern des Italienischen Alpenvereins (CAI). Unter seinen Werken zählt z. B. der 1896 erschienene „Guida delle Alpi occidentali“ (Bergtourenführer der Westalpen).

Zugang:
Am Golfplatz von Breuil-Cervinia geht der Weg ab, der zu den Almhütten von Les Morces führt und nach einer weiteren schräg verlaufenden Wegstrecke die Alm Maberge erreicht. Zuerst wandert man quer über ein relativ eben verlaufendes, mit Geröll bedecktes Gelände, bis man an eine Weggabelung kommt. Ab hier führt der Weg zum Teil steil bergauf und an vereinzelt emporragenden Felsen vorbei, bis man schließlich das Biwak erreicht.

Ausrüstung: Matratzen, Decken, Kissen.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam