Biwak Città di Mariano

Champoluc/Ayas/Antagnod


Routenbeschreibung

Höhe:2.860 m
Lage:Palon di Tsère
Schlafplätze: 9
Öffnungszeiten: Immer geöffnet
Schwierigkeitsgrad: EE
Wegweiser: ja
Aufstiegszeit: 3h30 ab Saint-Jacques
Koordinate UTM-WGS84: OST 400507
Koordinate UTM- WGS84: NORD 5083890

Zugang:
Man startet am Ortsteil Saint-Jacques und befolgt den am Bergbach Evançon entlang führenden Weg bis in die Ortschaft Blanchard. Von hier geht es auf einem Saumpfad weiter bis zum oberen Gipfel der Cime Bianche. Nachdem man durch den Wald gewandert ist, erreicht man die Hochebene Fiery und durchquert das gleichnamige Dorf, um auf dem Weg in Richtung Alm Ventina weiter zu wandern.
Es geht weiter über Bergweiden hinauf bis zu den Hütten von Varda und durch den Talboden bis zur Alm Mase. Ist man hier oben angelangt, verlässt man den Weg in Richtung Cime Bianche und begibt sich nach rechts, um in ein kleines Hochtal einzudringen. Es geht stets nach rechts weiter, bis man links in Richtung einer steinigen und steilen Rinne wandert, die zum Biwak führt.

Ausrüstung: Matratzen, Kissen, Decken, Tisch, Topfen. Wasser ist verfügbar in der Umgebung.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam