La Magdeleine - Verrayes

Antey-Saint-André, La Magdeleine, Saint-Denis, Torgnon, Verrayes

  • Cammino Balteo
    < Etappe 8 >
  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/05 bis 31/10
  • Abfahrt:
    La Magdeleine (1666 mt.)
  • Ankunft:
    Verrayes (1019 mt.)
  • Höhenunterschied:
    +756 m -1486 m
  • länge:
    19.767 m
  • Dauer des Hinwegs:
    6h10
  • Dauer des Rückwegs:
    6h45
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Lange, mittelschwere, begeisternde Wanderung mit beeindruckendem Ausblick auf das Matterhorn. Außerdem können alle Ortschaften dieses Abschnitts der Valtournenche bewundert werden.


Routenbeschreibung

Von La Magdeleine geht es weiter zur nahe gelegenen Ortschaft Antey-Saint-André, in der die schöne Pfarrkirche aus romanischer Zeitepoche besucht werden kann. Von dort aus wird ein besonders eindrucksvoller Ausblick auf das Matterhorn genossen, das mit seinen imposanten Ausmaßen in den Wänden des Tals eingekeilt ist. Dieser Anblick hat schon im 19. Jahrhundert die Phantasie abenteuerlicher Reisenden ergriffen.

Auch die Überreste des „heldenhaften“ Aquädukts sind von Interesse, die auf unwirkliche Art an der Felswand des Ru du Pain Perdu haften. Dieser wurde im 14. Jahrhundert gebaut, um Wasser nach Saint-Vincent zu bringen. Es werden einige typische Teilorte berührt, um dann Torgnon zu erreichen: Der Besuch der Kirche des Heiligen Martins und des eindrucksvollen Ethnografischen Museums Petit-Monde lohnen sich.

Weiter geht es rechter Hand durch dichte Wälder, ein Blick ins Tals und auf den beeindruckenden, dominierenden Fels des Matterhorns, bis die Kapellen Saint-Pantaléon und Saint-Evence mit ihrer wunderschönen Aussicht, erreicht werden. Sie liegen schon in der Gemeinde Saint-Denis. Beim Felsvorsprung von Saint Evence beginnt der allmähliche Abstieg durch luftige Hochebenen und ausgedehnte Weiden; wir weisen auf das Schutzgebiet Lozon und das Revier „Natura2000 Grand Brison-Cly“ hin. Entlang des Tales ist schnellen Schrittes die Gemeinde Verrayes erreicht; hier sollten die Pfarrkirche des Heiligen Martins und der Baumgarten, Arboretum „P. Vescoz“ , besucht werden.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal