Mont Dolent

Courmayeur

  • Schwierigkeitsgrad:
    OSA - Ottimi sciatori alpinisti
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/04 bis 30/06
  • Esposizione:
    Süd / Ost - Ost
  • Abfahrt:
    Arnouva (1769)
  • Ankunft:
    Mont Dolent (3.823 m)
  • Höhenunterschied:
    2054 m
  • Dauer des Hinwegs:
    7h00

Wie man dorthin kommt

Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Courmayeur und fahren Sie über das Ferret Tal nach Planpincieux.

Eine sehr anspruchsvolle Wanderroute für erfahrene Skialpinisten in einem atemberaubenden Umfeld. Vom Gipfel aus genießt man einen unbeschreiblichen Ausblick. Es besteht die Möglichkeit, die Wanderroute auf zwei Tage zu verteilen und in den Biwaks Florio / Dolent zu übernachten. Die Straße nach Arnouva ist ausschließlich im Mai geöffnet und man sollte sich über die Öffnungszeiten informieren.


Routenbeschreibung

Man stellt das Auto in Arnouva, am Ende der Straße ab und geht dann den Gutsweg entlang, der das zentrale Tal durchquert. Rechts vorbei an der Abzweigung zur Berghütte Elena setzt man den Weg entlang des Talbodens fort und durchquert die steile Schlucht, die bis zum Col du Petit Ferret führt. Man wendet sich nach links und kommt zu den Biwaks Florio / Dolent.
Von hier aus verläuft die Route bis zum Gletscher, den man auf der linken Seite emporsteigt. Vorsicht bei eventuellen Spalten. Nun geht es den letzten steilen Hang bergauf und, nachdem man die Skier abgenommen hat, muss man sich die Steigeisen anlegen und in Richtung des Bergkamms empor klettern. Nach einem kurzen Marsch erreicht man schließlich den Gipfel.
Der Abstieg erfolgt über denselben Weg wie beim Aufstieg.

Dieser Wanderweg erfordert Erfahrung im Hochgebirge und sollte nur in Begleitung eines Bergführers bewältigt werden.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam