Mont Colmet

Morgex

  • Schwierigkeitsgrad:
    BS - Buoni sciatori
  • Periodo consigliato:
    dal 01/03 bis 30/04
  • Esposizione:
    Nord
  • Abfahrt:
    Arpy (1670 m)
  • Ankunft:
    Mont Colmet (3024m)
  • Höhenunterschied:
    1324 m
  • Dauer des Hinwegs:
    4h30

Wie man dorthin kommt

Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Morgex, biegen Sie links in Richtung Ortsmitte ab und noch bevor Sie diese erreicht haben, fahren Sie links zum Ortsteil Arpy und dem Col San Carlo.

Eine wunderschöne, wilde und wenig besuchte Route. Eine vollständige Wanderung mit teilweise sehr steilen Abschnitten. Vom Gipfel aus genießt man einen unbeschreiblichen Ausblick.


Routenbeschreibung

Von Arpy aus folgt man der Langlaufloipe und wechselt, in dieselbe Richtung weiterwandernd, auf die rechte Seite. Nun geht es zuerst eine Straße und dann einen Pfad entlang, der über einen steil ansteigenden Trakt direkt zum Arpy See führt. Die Route verläuft längs der Seeufer, um dann zu einer zweiten Hochebene zu gelangen: hier hat man zwei Möglichkeiten; entweder man steigt rechts bergan, um dann einen steilen, nach links gerichteten Abschnitt zu bewältigen, oder man durchquert direkt die Schlucht, die sich links vom Wasserfall erstreckt.
Nun geht es die oberen Hänge hinauf, bis man schließlich den See Pietra Rossa erreicht. Vom See aus wendet man sich nach rechts, umgeht einen Felsgrat und steigt den rechten Hang hinauf, der zu dem Hügel führt, auf dem sich die Berghütte Chabloz erhebt. Der letzte Abschnitt muss zu Fuß in südliche Richtung zurückgelegt werden.
Der Abstieg erfolgt über denselben Weg wie beim Aufstieg.

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Touristenangebot
Touristenangebot
Webcam
Webcam