Buthier - Alp und Berghütte Chaligne

Gignod

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/06 bis 30/09
  • Abfahrt:
    Buthier (1417 m)
  • Ankunft:
    Berghütte Chaligne (1943 m)
  • Höhenunterschied:
    522 m
  • Länge:
    2.795 m
  • Aufstiegszeit:
    1h35
  • Wegweiser:
    3A
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

Von der Staatsstraße zum Großen Sankt Bernhard fährt man auf die Straße, die bis nach Buthier führt, wo man das Auto auf dem großen Platz in der Ortschaft Buthier Gorrey (1375 m) abstellen kann. Es geht über die Strecke, die in nur kurzer Zeit den Ortsteil Clemencey erreicht und sich dort mit den Wegen 3 und 3A zusammenschließt. Weiter bergauf gelangt man zur Alpe Mendey 1547 m). Von hier aus die nach links abbiegende Nr. 3A weiterverfolgend, erreicht man nach saftigen Wiesen und dichten Nadelbaumwäldern, teils über Gutswege und teils über Pfade, die Berghütte Chaligne in der gleichnamigen Ortschaft. Man hat die Möglichkeit, unter den zahlreichen Ausflugsstrecken auszuwählen, zu denen auch, um nur die bekanntesten zu erwähnen, die Routen zur Punta Chaligne und zur Punta von Metz zählen.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam