Balme - Col d'Arp

Pré-Saint-Didier

  • Schwierigkeitsgrad:
    E - Wandertouren
  • Beste Wanderzeit:
    von 01/06 bis 30/09
  • Abfahrt:
    La Balme (1329 mt.)
  • Ankunft:
    Col d'Arp (2571 mt.)
  • Höhenunterschied:
    1.242 m
  • länge:
    8.097 m
  • Dauer des Hinwegs:
    3h55
  • Wegweiser:
    4
  • GPS-Tracks:
    GPX , KML

Routenbeschreibung

In der Ortsmitte von La Balme, einem Ortsteil von Pré-Saint-Didier, der über die Staatstraße SS 26 in Richtung La Thuile erreicht werden kann, folgt man den Schildern der Route Nr. 4, die zuerst durch einen dichten Nadelwald und dann auf den Gutsweg in Richtung Almhütten von Youlaz in der Nähe der Siedlung Arp Désot führt. Die Route führt teils über schmale Wege, teils auf Gutswegen entlang und erreicht zuerst die Almhütten von Arp Damon und Peson. Auf der gleichen Route bleibend gelangt man schließlich am gleichnamigen Taleingang zur Sennerei Mayen de la Youla. Hier begibt man sich erneut auf den Wanderweg Nr. 4, der in das kleine Tal vordringt, wobei man die beiden kommenden Wege, einmal den Nr. 3B rechts (nach Plan Praz) und kurz darauf den links liegenden Nr. 4A (der zum See Lago de La Plate führt) ignoriert. Auf diese Weise erreicht man den Youla-See, an dessen Ufern die einstige Berghütte Maggiore Reggiani liegt. Man folgt einigen Kehren entlang nach oben, dann noch einen Hang hinauf, bis man schließlich den Col d’Arp erreicht.

Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal

Webcam
Webcam