Trek-Bus Matterhorn-Monte Rosa

Antey-Saint-André, Breuil-Cervinia, Brusson, Challand-Saint-Anselme, Challand-Saint-Victor, Champoluc/Ayas/Antagnod, Fontainemore, Gaby, Gressoney-La-Trinité, Gressoney-Saint-Jean, Issime, Valtournenche

Transportservice auf Abruf und Vorbestellung, der Trekking Kundschaft gewidmet, aktiv ab 29. Juni bis 15. September.

Der Service wird mit einem Minimum von 3 Passagieren garantiert.

Der Trek-Bus ermöglicht den Touristen und Wanderern Routen um die Valtournenche Landschaft, des Ayas und Gressoney Tal zu unternehmen, ohne dabei das eigene Auto zu benützen und garantiert den Touristen, eine einfache und unmittelbare Rückfahrt, durch einen Gebirgspass im benachbarten Tal.

Betriebszeiten:

Abfahrten am morgen ab 6.00 bis 9.30 Uhr
Rückfahrten am späten Nachmittag von 16.00 bis 18.30 Uhr

Vorbestellung:

Der Transportservice muss spätestens am vorangehenden Tag der Fahrt vorbestellt werden , wählen sie dazu die Nummer + 39 349 5199093 zu den folgenden Zeit:: von 8.30 bis 12.30 / 14.30 bis 16.30 Uhr

Es ist auch nur die Gepäcksbeförderung verfügbar (Mindest. 3 Gepäcks).

Tarife:

Anschlüsse zwischen verschiedenen Tälern
€ 20 für Erwachsene;
€ 5 für Kinder von 4 bis 14 Jahren; gratis für Kinder von 0 bis 3 Jahren
€ 15 nur für Gepäcksbeförderung

Anschluss innerhalb desselben Tales
€ 8 für Erwachsene;
€ 4 für Kinder von 4 bis 14 Jahren; gratis für Kinder von 0 bis 3 Jahren
€ 5 nur für Gepäcksbeförderung

Abfahrts- /Ankunftsort:

Valtournenche:

  1. Platz vor Kirche bei Breuil-Cervinia: von hier aus können sie bis hinauf zum Colle Superiore delle Cime Bianche steigen, der Weg beginnt mit der Gran Balconata Wanderweg 107, von hier aus können sie Cheneil, Chamois und La Magdeleine erreichen.
  2. Perrères: hier verläuft die Route du Cervin und sie können den Wanderweg 107 einschlagen der bis nach Cignana führt und bis Torgnon fortführt.
  3. Platz vor dem Schwimmbad von Valtournenche: hier verläuft die Alta Via Nr. 1, von hier können sie Chamois mittels Wanderweg Nr. 34 erreichen und dann mittels den Anlagen nach Buisson hinunterfahren.

Ayas Tal:

  1. In_Saint-Jacques_ (Ayas) können sie die Alta Via n. 1 in Richtung Gressoney oder Cervinia einschlagen; der Wanderweg N. 6 führt nach Colle delle Cime Bianche von dem sie nach Cervinia hinuntersteigen können; die Monte Rosa Fahrt führt nach Staffal (Gressoney-La-Trinité) durch den Rothorn Hügel.
    #In Barmasc (Ayas) schlagen sie beim Col Portola den Wanderweg 105 ein in Richtung La Magdeleine. Andernfalls können sie den Pillonet Hügel durchqueren um Chamois zu erreichen. Wenn man der Route Ru Courtod entlang folgt durchquert man das ganze Tal und erreicht Saint-Jacques.
  2. In_Estoul_ (Brusson) können sie Col Ranzola durchqueren indem sie den Wanderweg Nr.3 in Richtung Gressoney Saint-Jean einschlagen. Der Wanderweg 105 ermöglicht es die Alphütte zu durchqueren um danach den Valfredda Hügel biz nach Gressoney-Saint-Jean zu erreichen. Derselbe Wanderweg ermöglicht ihnen nach Champoluc durch den Palasinaz Hügel zu gelangen.
  3. In Tollegnaz (Challand St Anselme) durchqueren sie das Chasten Tal um den gleichnamigen Hügel zu erreichen und bis zum Biwak Cravetto weiterzugehen; sie gehen dem großen Walser Wanderweg entlang in das San Grato Tal bis nach Issime hinunter.
  4. In_Ollion/Fontaney_ (Challand-Saint-Victor) Steigung bis zum Dondeuil Hügel durch das gleichnamige Tal und Abstieg dem großen Walser Wanderweg entlang bis sie nach Issime um nach San Grato zu gelangen.

Gressoney Tal:

  1. Bei_ Staffal_ (Gressoney La Trinité) schlagen sie den Wanderweg 9 ein bis zum oberen Bettolina Pass , Abstieg auf dem Wanderweg 8 durch Piani di Verra mit Ankunft in Saint-Jacques
  2. Bei_Gressoney-La-Trinité_ durch Wanderweg 10a per Alpenzù piccolo – Colle Pinter – Abstieg auf Wanderweg 11a per Cuneaz – Champoluc.
  3. Bei Gressoney-Saint-Jean via Wanderweg 5 per Valnera Pass danach Abstieg auf Wanderweg 5, 5c, 5f per Berghütte Arp – Estoul
  4. In_Weissmatten_ (Gressoney-Saint-Jean) via Wanderweg n3a und 3b per Colle Ranzola – Abstieg auf Wanderweg 7 per Estoul
  5. Gaby – Lok. Niel: via Wanderweg n6 a-b-c per Colle della Mologna und Colle Lazoney
  6. Issime (vor der Kirche). Zugang zum “Großen Walserpfad” – Colle Dondeuil
  7. Issime – loc. Rolliè – via Wanderweg n1 a-b-c per San Grato

Zentraltal :

  1. Saint-Vincent (Busbahnhofplatz Via Roma)
  2. Châtillon (Busbahnhofplatz )
  3. Verrès (Busbahnhofplatz)
  4. Pont-Saint-Martin (Busbahnhofplatz IV. November)

 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal