Désarpa

Der Almabtrieb: Tradition und Kulturinitiativen

Das Ende der Sommersaison steht im Aostatal ganz im Zeichen eines traditionellen Events, das in der örtlichen Bevölkerung großen Anklang findet: die "Désarpa". Nach einem langen Sommer auf den Almen des Hochgebirges, am Fuße der höchsten Gipfel Europas, werden die Rinder in in ihre Ställe im Tal zurückgetrieben.

Die Désarpa findet traditionell am Tag des Festes des Heiligen Michaels statt, und zwar am29. September, und stellt einen wichtigen Moment im Leben der Züchter dar, der im Rahmen eines Festes mit der gesamten Bevölkerung geteilt wird.

  • 0 Ergebnisse
  • Seite 1 von 0
 
Meteo
Meteo

Details
Aosta
°C
°C
Urlaubsregionen
Urlaubsregionen

Mont Blanc

Gran Paradiso

Grosser Sankt Bernhard

Aosta und Umgebung

Matterhorn

Monte Rosa

Hauptal